Anzeige

Aurach: +++ Fahrt unter dem Einfluss illegaler Drogen +++

Bei der Kontrolle eines 40-jährigen Pkw-Fahrers aus der Tschechischen Republik in der Nacht zum Montag, 08.11.2021  gegen Mitternacht, auf der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe – Nord“ an der Bundesautobahn A 6 bemerkten Beamte der Verkehrspolizei Ansbach bei ihm drogenkonsumtypische Ausfallerscheinungen.

Ein folgender Drogenschnelltest verlief positiv und deutet darauf hin, dass der Osteuropäer vor der Fahrt Cannabisprodukte konsumiert hat. Deshalb musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Da sich der Fahrer im Anschluss nicht von der Weiterfahrt abhalten lassen wollte, wurde diese von den Ordnungshütern kurzerhand vorübergehend durch den Einsatz einer Lenkradsperre unterbunden.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige