Anzeige

Ansbach: +++ Vorfahrtsverletzung mit Personenschaden +++

Eine 20-Jährige Fahrzeugführerin war mit ihrem Pkw, VW, in Ansbach, Türkenstraße, unterwegs. Sie missachtete an der Kreuzung Türkenstraße / Glaßstraße die Vorfahrtsregelung und übersah ein bevorrechtigten Pkw, Ford. Dieses Fahrzeug wurde von einer 44-Jährigen gefahren. Beim Zusammenstoß wurde eine Insassin im vorfahrtsberechtigten Pkw der 44-Jährigen verletzt. Die 14-Jährige Tochter, Beifahrerin, erlitt leichte Verletzungen an der Halswirbelsäule. Weiterhin entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 5.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige