Anzeige

Ansbach: +++ Vorfahrtsberechtigten übersehen +++

In Kotflügel geprallt

Kurz vor 08:00 Uhr wollte am Donnerstagmorgen ein 62-jähriger Pkw-Fahrer nach rechts in eine bevorrechtigte Straße einbiegen. Der Mann kam von der B 13, wollte an der Ausfahrt Brodswinden in Richtung Industriegebiet einfahren und hatte dort das Zeichen „Vorfahrt gewähren“ zu beachten. Er übersah allerdings, dass von links eine 32-jährige Pkw-Fahrerin herannahte und es kam zum Zusammenstoß. Der Sachschaden hielt sich mit rund 3.500 Euro an beiden Fahrzeugen in Grenzen.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige