Anzeige

Ansbach: +++ Verkehrsunfall beim Fahrstreifenwechsel +++

Am Montag, 26.06.2017, 19:40 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger mit einem Pkw Audi A4 die Eyber Straße stadtauswärts auf der linken Fahrspur.
An der Lichtzeichenanlage zur Matthias-Oechsler-Straße wollte er auf den rechten Fahrstreifen wechseln, übersah hier aber einen Pkw Saab, geführt von einem 25-Jährigen.
Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand am Pkw Audi A4 Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro, der Sachschaden am Saab beläuft sich auf ca. 750 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige