Anzeige

Ansbach: +++ Verkehrsschild umgefahren +++

Am Mittwoch, 30. November 2022 um 18.15 Uhr fuhr ein 35-Jähriger mit einem Pkw Honda von der B 14 nach rechts in Richtung Untereichenbach gegen das Verkehrszeichen „Vorgeschriebene Fahrtrichtung rechts vorbei“.

Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, an seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500,– Euro. Der Sachschaden an dem Verkehrszeichen beträgt ca. 250,– Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige