Anzeige

Ansbach / Rothenburg / Dinkelsbühl / Rot / Satteldorf / Crailsheim: „Kriminalprävention unterwegs“ zum Thema Einbruchschutz – Informationstruck

...aus Baden-Württemberg mit der Kripo Ansbach unterwegs

Westmittelfranken (770): Die Kripo Ansbach führt wieder eine Informationstour im Rahmen eines grenzüberschreitenden Präventionskonzeptes zusammen mit der Beratungsstelle Schwäbisch Hall durch. Nicht nur in Großstädten, sondern auch in Kleinstädten und Dörfern schlagen die Einbrecher immer öfter zu. Dies führt zu einer Verunsicherung in der Bevölkerung und zu großem Informationsbedarf über Möglichkeiten des technischen Einbruchschutzes. Informationen erhalten Sie bei allen kriminalpolizeilichen Beratungsstellen. In einer grenzüberschreitenden Aktion zeigen Ihnen nun die Fachberater der Kripo Armin Knorr (AN) und Rainer Groß (SHA) zusammen mit Thomas Wurzer (LKA Baden-Württemberg) wieder vor Ort in verschiedenen Gemeinden entlang der Landesgrenze Lösungen auf, „ungebetene Gäste“ draußen zu halten. Es werden Ihnen nicht nur technische Lösungen erklärt, sondern auch Tipps zur Vermeidung von Einbrüchen durch sicheres Verhalten an die Hand gegeben. Diesmal gehen sie mit dem Informationsfahrzeug des Landeskriminalamtes in Stuttgart auf Tour, um Ihnen die Informationen zum Einbruchschutz näher zu bringen. Es handelt sich hierbei um einen speziell ausgebauten Sattelzug mit Ausstellungsstücken zum Thema. Hier kann auf all Ihre Fragen eingegangen werden. Gerne können Sie auch Bilder Ihres Hauses oder Wohnung oder Fotos von Fenster und Türbeschlägen mitbringen, um vielleicht auch speziell auf Ihr Objekt eingehen zu können. Am Dienstag, 09.05.2017 stand das Fahrzeug bereits in Blaufelden. Darüber hinaus sind folgende Aktionstage und Orte geplant:

– Montag,15.05.2017, 10.00-17.00 Uhr, Dinkelsbühl, Luitpoldstraße 19, E-Center Ammon

– Dienstag,16.05.2017, 10.00-17.00 Uhr, Rot am See, vor dem Rathaus (Raiffeisenstraße 1)

– Montag, 29.05.2017, 10.00-17.00 Uhr, Satteldorf, Bauhof (Ellrichshäuser Straße 18)

– Dienstag, 30.05.2017, 10.00-17.00 Uhr, Crailsheim, Volksfestplatz, vor der Hakro-Arena (Im Wasserstall 4)

– Mittwoch, 31.05.2017, 10.00-17.00 Uhr, Rothenburg o. d. T., Würzburger Straße 52, REWE-Parkplatz

– Freitag, 02.06.2017, von 10.00-17.00 Uhr, Ansbach, Hofwiese

Nutzen Sie die Gelegenheit vor Ort, und lassen Sie sich produktneutral, kompetent und kostenlos beraten.

Quelle: KPI Ansbach

Anzeige

Anzeige