Anzeige

Ansbach: Neuer Fahrradstreifen in der Bahnhofstraße – Parkplätze werden gesperrt

In der Bahnhofsstraße wird der im Jahr 2000 eingerichtete Schutzstreifen für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer optimiert. Neben neu aufgebrachten, größeren Piktogrammen werden die Streifen auf beiden Straßenseiten auf eine Breite von je zwei Metern verbreitet. Zudem ist neben den parallel zur Straße angebrachten Parkplätzen ein zusätzlicher Sicherheitsstreifen von 50 Zentimetern vorgesehen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir hier in Abstimmung mit der Polizei und den Betroffenen eine Verbesserung für Radlerinnen und Radler und mehr Sicherheit erreichen können“, so Oberbürgermeister Thomas Deffner.

Der Aufstellstreifen an der Kreuzung Bahnhofstraße und Matthias-Oechsler-Straße bleibt unverändert erhalten. Für diese Arbeiten werden am 24. und 25. August 2021 die Parkplätze in der Bahnhofstraße beidseitig gesperrt. Wir bitten um Verständnis!

Quelle: Stadt Ansbach

Anzeige

Anzeige