Anzeige

Ansbach: +++ Kraftfahrer unter Alkoholeinfluss-Unfallflucht +++

Am Samstag, 01.06.2019, kam ein 21-jähriger Pkw-Lenker gegen 05:30 Uhr alleinbeteiligt mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 14 zwischen Ansbach und Katterbach nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. An Fahrzeug und Baum entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 4.000 Euro, wohingegen der Fahrer unverletzt blieb. Anschließend entfernte sich der Beschuldigte von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.
Durch die ermittelnden Polizeibeamten konnte der 21-Jährige jedoch zuhause angetroffen werden. Hierbei stellte sich heraus, dass er noch alkoholisiert war. Im weiteren Verlauf wurde eine ärztlich durchgeführte Blutentnahme beim Fahrer angeordnet. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt.
Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol sowie Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige