Anzeige

Ansbach: +++ Geiz ist nicht geil: Ladendiebe angezeigt +++

Residenzstraße, Welserstraße

In einem Elektronikmarkt im Brücken-Center wurde gestern um 13:45 Uhr ein 22-Jähriger dabei beobachtet, wie er die Diebstahlsicherung von Kopfhörern abzwickte, um den Artikel im Wert von 79 Euro zu stehlen. Ein Mitarbeiter konnte den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Gegen 18 Uhr wurde dann eine 34-Jährige in einem Geschäft in der Welserstraße als Ladendiebin entlarvt, als sie nach dem Bezahlen ihrer Ware den Kassenbereich verließ und die Warensicherungsanlage anschlug. In ihrer Handtasche befanden sich nämlich noch mehrere Teile an Kinderbekleidung im Wert von 28 Euro, die sie einfach nicht bezahlt hatte. Gegen beide wird nun wegen des Verdachts des Ladendiebstahls ermittelt.

Quelle: PI Ansbach

Anzeige