Anzeige

Ansbach: +++ Gefälschten Führerschein vorgezeigt +++

Am 29. November 2023 um 14:30 Uhr kontrollierte eine Fahndungsstreife der Verkehrspolizei Ansbach, im Rahmen der Schleierfahndung, auf der BAB A6 in Fahrtrichtung Heilbronn einen Kleintransporter.

Der 25-jährige Fahrer zeigte bei der Kontrolle einen Führerschein vor, der als Komplettfälschung erkannt wurde. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer sogar eine Fahrerlaubnis für den Kleintransporter besitzt. Mit der Fälschung hatte er jedoch seine bestehende Fahrerlaubnis auf Lkw jeder Art erweitert. Ein Verfahren wegen Urkundenfälschung wurde eingeleitet. Der gefälschte Führerschein wurde sichergestellt.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige