Anzeige

Ansbach: +++ Fahrt unter Drogeneinfluss +++

Am Samstag, den 10. Februar 2024 gegen 04.30 Uhr wurde am Hohenzollernring ein 20-jähriger Fahrer eines Elektrokleinstfahrzeuges aus Ansbach einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Schon zu Beginn der Verkehrskontrolle warf er sehr auffällig eine Zigarettenschachtel weg. Der Grund dafür konnte sehr schnell herausgefunden werden, denn in der Zigarettenschachtel befanden sich circa zwei Gramm Marihuana. Im Verlauf der weiteren Kontrolle zeigten sich dann noch Auffälligkeiten, die auf einen Konsum des Rauschmittels schließen ließen. Ein entsprechender Vortest verlief dazu noch positiv, so dass die Weiterfahrt unterbunden werden und eine entsprechende Blutentnahme angeordnet werden musste. Es wurden daraufhin Straf- bzw. Ordnungswidrigkeitenverfahren bezüglich des Betäubungsmittelgesetzes und des Straßenverkehrsgesetzes eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige