Anzeige

Weißenburg: +++ Fahrten unter Alkoholeinfluss +++

In den frühen Samstagmorgenstunden, 2. Dezember 2023 fiel den Beamten ein in Schlangenlinien fahrender Fahrradfahrer in der Nürnberger Straße auf. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Radfahrer hatte ca. 2.2 Promille und muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 2./3. Dezember wurde ein 42-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Weiterhin wurde festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet.

Freitagnacht, 1. Dezember wurde in der Weißenburger Innenstadt ein E-Scooter kontrolliert. Der Fahrzeugführer stand dabei unter Alkoholeinfluss. Ein gerichtsverwertbare Atemalkoholtest ergab einen Wert über 0,5 Promille, weshalb ein Bußgeldverfahren eingeleitet wurde.

Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Anzeige

Anzeige