Anzeige

Waizendorf+Herrieden: +++ Verkehrsunfälle mit Sachschaden +++

Am Freitag, 07.12.18, 12.30 Uhr befuhr eine 29-jährige Pkw-Fahrerin bei Waizendorf die Kreisstraße AN 54 in nördlicher Richtung. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah sie, dass ein 36-jähriger Pkw-Fahrer bereits im Kreisverkehr fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Es entstand ein Schaden von 6.000 Euro.

Ebenfalls am Freitag,07.12.18  gegen 19.45 Uhr wollte ein 48-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Münchener Straße in die Ansbacher Straße einbiegen. Aus Richtung Stadtmitte kam auf der Ansbacher Straße ein 34-jähriger Pkw-Fahrer, welcher rechts blinkte. Der 48-jährige fuhr los und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es stellte sich heraus, daß der 34-jährige trotz Blinken doch nicht nach rechts in die Münchener Straße abbiegen wollte. Hier entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige