Anzeige

Schopfloch: +++ Känguru in freier Wildbahn +++

Nachdem in den letzten Wochen bereits ein freilaufendes Känguru im Bereich Haslach die örtliche Polizeiinspektion beschäftigte, staunten die Beamten nicht schlecht, als am Samstagvormittag, 30.04.2022 auch in Schopfloch ein freilaufendes Känguru gemeldet wurde.

Es handelte sich hierbei jedoch um ein anderes Tier, welches privat gehalten wird und durch die Besitzer kurze Zeit später wieder eingefangen werden konnte. Ob die Haltung des Tiers artgerecht erfolgt, wird aktuell noch unter Beteiligung der zuständigen Behörde geklärt.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige