Anzeige

Schillingsfürst: +++ In Gartenhaus eingebrochen +++

Am späten Abend des 05. Juli stellte der Eigentümer eines Gartenhauses, welches sich in einem Gemeindeteil von Schillingsfürst befindet, fest, dass zwei Eingangstüren gewaltsam geöffnet und das Innere durchwühlt wurde.

Als die Polizei am Tatort eintraf und mit der Anzeigenaufnahme beschäftigt war, flüchteten drei männliche Jugendliche, welche sich in einem Gebüsch versteckt gehalten hatten. Diese konnten zwar nicht mehr erwischt werden, jedoch ist aufgrund weiterer Ermittlungen ein Tatverdacht vorhanden, aufgrund dessen sich zeigen wird, ob einer oder mehrere Täter für diese Tat verantwortlich sind. Der Sach- und Diebstahlschaden liegt jeweils im unteren dreistelligen Bereich.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige