Anzeige

Schaefer Consulting unterstützt Rauhreif e. V. Ansbach

Ansbach, 8. August 2023 – Das Schaefer-Team wurde im Rahmen einer Präventionsveranstaltung aufmerksam auf Rauhreif e. V. und beschloss, den Verein mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro zu unterstützen. Der Verein besteht mittlerweile seit 30 Jahren und bietet Hilfe bei sexualisierter Gewalt mit einer Fachberatungsstelle in Ansbach.

Dort wird jedem geholfen, der sexualisierte Gewalt erlebt oder erlebt hat, auch Bezugspersonen und Fachkräfte erhalten Unterstützung. Die Fachberatungsstelle berät, begleitet und klärt zum Thema sexualisierte Gewalt auf.

Im Gespräch mit dem 1. Vorsitzenden Dr. Eckhard Göritz sowie der Dipl. Sozialpädagogin Daniela Rajewitz wird deutlich, dass sexuelle Gewalt und sexueller Missbrauch ein Thema ist, das uns alle angeht. Laut WHO kann davon ausgegangen werden, dass im Durchschnitt ein bis zwei Kinder pro Schulklasse von sexualisierter Gewalt betroffen sind.

Derzeit sind vier hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen mit einer Arbeitszeit von insgesamt 68 Stunden pro Woche beschäftigt. Diese sind für die Stadt und den Landkreis Ansbach als Ansprechpartnerinnen zuständig. Bedenkt man, dass der Landkreis Ansbach in Bayern flächenmäßig an Position 1 von 71 Landkreisen steht, so ist die Anzahl der Beraterinnen nicht ausreichend, um diese Größe abzudecken. Denn Ziel der Beratungsstelle ist es, die Prävention und die Angebote für Betroffene weiter aus zu bauen.

Rauhreif e. V. hat im Jahr 2022 42 Präventionsveranstaltungen durchgeführt, für Schulen, Vereine, Firmen und Einrichtungen der Jugendhilfe. Zudem hat der Verein in 108 Fällen sexualisierter Gewalt Betroffene, Bezugspersonen und Fachkräfte beraten. Rauhreif e. V. wird getragen von sieben ehrenamtlichen Vorständen und unterstützt von 115 oft langjährigen Mitgliedern.

Damit die Beratungsstelle weiterhin bestehen kann, ist der Verein neben staatlichen Fördergeldern auch auf Spenden angewiesen, weshalb die Unterstützung durch eine Vereins-Mitgliedschaft mit einem jährlichen Beitrag von 25 Euro sehr wertvoll ist. Hier kann das Team mit festen Beträgen kalkulieren. Mitglieder zeigen mit ihrer Mitgliedschaft, dass sie ihre Stimme gegen sexualisierte Gewalt erheben und mit ihrem Beitrag Hilfe für Betroffene ermöglichen.

Quelle: Pressemitteilung, Schaefer Consulting

Anzeige

Anzeige