Anzeige

Sachsen b. Ansbach +++ Schnee bringen erste Bäume zum Bersten – Vollsperrung der AN 12 – Schneebruchgefahr +++

Aufgrund der hohen Schneemaßen in den letzten beiden Tagen musste die Kreisstraße AN 12 im Waldbereich zwischen Sachsen b. Ansbach und Neukirchen unverzüglich gesperrt werden. Grund hierfür sind schneebruchgefährdete Bäume entlang der Kreisstraße.

Im Laufe des gestrigen Dienstages musste die Kreisstraße AN 12 im Abschnitt zwischen Sachsen b. Ansbach und Neukirchen kurzfristig wegen Schneebruchgefahr gesperrt werden.

Bereits heute Morgen haben die Aufräumarbeiten begonnen. Die Straße wird von umgestürzten Bäumen befreit. Die am Fahrbahnrand stehenden Bäume werden inspiziert und bei einer möglichen Gefährdung des Straßenverkehrs gefällt.

Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, wird die Kreisstraße wieder für den Verkehr freigegeben. Dies wird voraussichtlich im Laufe des morgigen Tages sein.

Quelle und Foto: Staatliches Bauamt Ansbach

Anzeige

Anzeige