Anzeige

Rothenburg: +++ Rollerfahrer verletzt +++

Am Donnerstagnachmittag, 24.09.2020 kam es in der Ansbacher Straße zu einem Zusammenstoß zwischen Motorroller und Pkw.
Eine 52-jährige Autofahrerin hatte den motorisierten Dreiradfahrer (vorne zwei, hinten ein Rad) beim Ausfahren aus einer Parkbucht übersehen. Trotz Vollbremsung konnte der 56-jährige Rollerfahrer den Anstoß nicht verhindern und krachte in die Fahrerseite des Pkw. Hierbei entstanden ca. 3.000 Euro Schaden am Pkw und ca. 5.000 Euro am Roller. Der 56-Jährige erlitt nur leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige