Anzeige

Rothenburg ob der Tauber: +++ Fahrradbesitzer gesucht +++

Ein verwirrter Mann irrte am 10.07.17 gegen 13.45 Uhr auf einem Flurbereinigungsweg zwischen Rothenburg und Schweinsdorf umher.
Der Franzose führte ein Fahrrad mit sich, das er gefunden haben will. Bei einem Telefonat mit seiner Frau wurde bekannt, dass er kein Fahrrad besitzt.
Wie das schwarze Fahrrad der Marke „NSU“, Typ River Touring, Zeitwert ca. 25 Euro, in den Besitz von dem 55jährigen mit Wohnsitz in Frankreich kam ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.
Die Polizei fragt: Wo wurde das Fahrrad möglicherweise entwendet oder wurde dem Wanderer der Drahtesel zum weiteren Fortkommen von einem freundlichen Mitbürger geschenkt?
Sachdienliche Hinweise zu den Fällen 1 und 3 erbittet die Rothenburger Polizei unter der Tel.-Nr. 09861/9710.

 

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige