Anzeige

Online Vorsingen beim Windsbacher Knabenchor 

Windsbach, 6.4.2020 – Ab sofort können stimmbegabte Jungen per Videokonferenz beim Windsbacher vorsingen und sich mit einem einfachen Kinder- oder Volkslied um die Aufnahme in den Chor bewerben.

Mit diesem Online-Angebot reagiert Chorleiter Martin Lehman auf die derzeit erschwerte Nachwuchssuche. Durch die Pandemie finden geplante Eignungsprüfungen bis auf Weiteres nicht wie üblich statt. So könnten sich im kommenden Schuljahr weniger Sänger in Windsbach anmelden, befürchtet er.

Zum online Vorsingen eingeladen sind Interessenten im Alter von 9 bis 11 Jahren, aber auch ältere Quereinsteiger aus höheren Klassen sind willkommen. Das Verfahren ist einfach: Der Teilnehmer braucht lediglich Smartphone, Laptop, Computer oder Tablet mit Webcam und Mikrofon sowie einen Internetanschluss. Er kann sich per Telefon und E-Mail melden und erhält zum vereinbarten Termin per Mail eine Einladung zu einer Videokonferenz mit einem entsprechenden Link. Diesen klickt man an und schon steht man mit Martin Lehmann in Verbindung. In lockerer Atmosphäre testet er die musikalischen Anlagen des Bewerbers.

Die Vorsingtermine können über das Chorbüro vereinbart werden.
 Telefon: (09871) 708 200, chorbuero@windsbacher-knabenchor.de, www.windsbacher-knabenchor.de

Anzeige