Anzeige

Anzeige

Neustädtlein: +++ Glätteunfall +++

Glück im Unglück hatte eine 20-jährige Pkw-Fahrerin, welche nach ersten Ermittlungen, infolge Reifglätte, am Sonntagmorgen, 25. Februar 2024 auf der Staatsstraße zur Autobahn ins Schleudern geriet. Mit leichten Verletzungen wurde sie im Krankenhaus behandelt. Es entstand Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich am Pkw und an der Leitplanke.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl