Anzeige

Neustadt: +++ Unfall mit Kutsche +++

Am Samstag, 03.12.2022 gegen 16:55 Uhr fuhr im Rahmen des Neustädter Weihnachtsmarktes eine Kutsche mit zwei angespannten Pferden auf den Plärrer und wollte nach rechts in die Ansbacher Straße abbiegen. Unmittelbar in der Kurve brach das hintere, linke Holzrad der Kutsche und diese kippte daraufhin nach links um.

Einige der mitfahrenden Gäste fielen hierdurch von der Kutsche. Insgesamt wurden von den neun Fahrgästen drei Fahrgäste sowie der Kutschenfahrer und sein neben ihm sitzenden Begleiter verletzt. Eine 16-Jährige wurde aufgrund einer starken Beckenprellung in das Krankenhaus Neustadt an der Aisch zur weiteren Behandlung verbracht. Dort verblieb sie über Nacht zur Beobachtung.

Inwieweit dem Kutschenfahrer ein sorgfaltspflichtswidriges Verhalten bezüglich der Prüfung/Wartung des technischen Zustandes der Kutsche vorgeworfen werden kann, muss noch geprüft werden.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige

Anzeige