Anzeige

Neusitz + OT Schweinsdorf: +++ Verkehrsunfall mit Personenschaden +++

Am Freitagabend, 1. Dezember 2023 gegen 19.30 Uhr kam es durch einen Vorfahrtsverstoß zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Ein 58-jähriger Mann übersah das Vorfahrt Gewähren Schild und nahm einem kreuzenden Fahrzeug und dessen 61-jährigen Fahrers die Vorfahrt. Der Unfallverursacher und dessen 13-jährige Tochter blieben unverletzt. Die drei Insassen aus dem anderen Fahrzeug wurden beim Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus Rothenburg ob der Tauber verbracht.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinwirkung stand. Da ein Vortestgerät einen Wert von etwas über 1 Promille anzeigte, wurde im Anschluss im Krankenhaus Rothenburg eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein des 58-Jährigen wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eröffnet. An den zwei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von
insgesamt ca. 35.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige