Anzeige

Neuendettelsau + Lichtenau: +++ Glätteunfälle +++

Neuendettelsau:  Am 25. November 2023 um 21:10 Uhr befuhr der 30-jährige Fahrer eines Pkw auf der BAB A 6 Fahrtrichtung Heilbronn. Wegen Schneetreiben kam er ins Schleudern, prallte zunächst links gegen die Schutzplanke und dann rechts gegen einen Leitpfosten. Am Pkw wurde die komplette Front eingedrückt. Die Leitplanke wurde leicht beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 7500.- Euro geschätzt.

Neuendettelsau: Am 26. November 2033 um 02:00 Uhr wollte der 22-jährige Fahrer eines Pkw an der AS Neuendettelsau auf die BAB A6 auffahren. Wegen der glatten Fahrbahn verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in die linke Leitplanke. Am Pkw und der Leitplanke entstand ein geschätzter Schaden von 17.000.- Euro.

Lichtenau:  Am 26. November 2023 um 02:20 Uhr befuhr der 20-jährige Fahrer eines Pkw die BAB A6 in Richtung Waidhaus. Er wollte an der AS Lichtenau von der Autobahn abfahren. Auf dem schneebedeckten Verzögerungsstreifen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, drehte sich und prallte mit der Front in die Außenschutzplanke. Der Schaden wird hier auf etwa 5000.- Euro geschätzt.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige