Anzeige

Markt Erlbach: +++ Auto geklaut Polizei fahndete erfolgreich +++

Für kurzzeitiges Gassi-Gehen mit ihrem Hund stellte eine Frau am Donnerstag, 18.08.2022 gegen 18:10 Uhr ihren Pkw im Haidter Weg ab. Dabei ließ sie unvorsichtigerweise den Autoschlüssel im Fahrzeug zurück. Als sie rund 20 Minuten später zurückkehrte, war ihr Pkw im Zeitwert von rund 7.000 Euro verschwunden. Die Neustädter Polizei nahm die entsprechende Anzeige auf und den Pkw in den Fahndungsbestand.

Der Erfolg stellte sich gegen 02:30 Uhr ein. Zu diesem Zeitpunkt wurde der gesuchte Pkw im Rahmen einer anderen Fahndung von einer Streife der Neustädter Polizei am Bahnhof in Neustadt entdeckt. Hinter dem Steuer konnte schlafend auch der mutmaßliche 28-jährige Dieb festgestellt und festgenommen werden. Im Fahrzeug fanden die Beamten eine Vielzahl von Gegenständen, die nicht der Fahrzeughalterin gehören und möglicherweise aus weiteren Diebstählen stammen. Hierzu sind weitere Ermittlungen erforderlich.

Bei dem 28-Jährigen handelt es sich um einen Osteuropäer, der ohne festen Wohnsitz ist und offenbar im Freien nächtigt. Er war in der Vergangenheit bereits durch eine ähnliche Tat aufgefallen und dürfte psychische Probleme haben. Zur Prüfung der Haftfrage wird er noch heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige