Anzeige

Leutershausen: +++ Familienstreit gipfelt in Körperverletzung und Sachbeschädigung +++

Bereits am Vormittag des 27.03.2022 mussten die Beamten der Polizeiinspektion Ansbach zu einem Familienstreit ausrücken. Zwei Brüder waren miteinander in Streit geraten.

Dabei gingen der 38-Jährige und der 45-Jährige mit den Fäusten aufeinander los und verletzten sich jeweils im Gesicht. Nachdem der 38-Jährige Kontrahent aus der Wohnung verwiesen wurde, schlug er zudem die Fensterscheibe der Mietwohnung im Erdgeschoss ein.

Der genaue Streitpunkt ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Vermutlich hat aber der Alkohol eine Rolle gespielt. Beide wiesen Sonntagvormittag einen Atemalkoholwert von weit über 2 Promille auf.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige