Anzeige

Heilsbronn: +++ abgemeldeten Anhänger für Umzug verwendet +++

Am Samstag, 28.01.2023 gegen 15.45 Uhr wurde in der Alten Poststraße in Heilsbronn ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Lkr. Weißenburg/Gunzenhausen zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten.

Den kontrollierenden Beamten war bei der Nachfahrt aufgefallen, dass sich am mitgeführten Anhänger des 51-Jährigen keine Zulassungsplakette befand. Ermittlungen ergaben, dass der Anhänger bereits seit mehr als 6 Monate abgemeldet war. Grund für die Nutzung des Anhängers war ein anstehender Umzug. Seine Ladung hatte der Fahrzeugführer bereits vor der Kontrolle abgeliefert. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ermittlungen wegen eines Vergehens gemäß dem Pflichtversicherungsgesetz wurden eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige