Anzeige

Gunzenhausen: +++ Nach Anstoß weitergefahren +++

Am Freitag, 9. Februar 2024 um 10.20 Uhr musste eine Frau mit ihrem Pkw in der Weißenburger Straße verkehrsbedingt anhalten. Eine andere Autofahrerin, welche aus dem Parkplatz eines Supermarktes ausfahren wollte, nutzte die entstandene Lücke und fuhr vor dem haltenden Pkw in die Fahrzeugschlange ein. Dabei schätzte sie aber wohl den Abstand falsch ein und schrammte mit der vorderen rechten Fahrzeugkante an der Stoßstange des wartenden Autos vorbei. Der dabei entstandene Gesamtschaden liegt bei etwa 4.000 Euro. Die 61-jährige Unfallverursacherin fuhr nach dem Unfall ohne anzuhalten weiter, auf sie kommt nun ein Strafverfahren wegen Unfallflucht zu.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige