Anzeige

Gunzenhausen: +++ Boot mit Elektromotor ohne die erforderliche Erlaubnis betrieben +++

Die Wasserschutzpolizei Gunzenhausen führte am Freitagabend, 22.05.2022 Fischereikontrollen am Altmühlsee durch.

Bei der Kontrolle eines 30-jährigen Anglers aus Baden-Württemberg stellten die Beamten fest, dass er an seinem Schlauchboot einen Elektromotor angebracht hatte. Der Mann aus Baden-Württemberg konnte keine Genehmigung für den Elektromotor vorweisen und weiterhin fehlte die Kennzeichnung. Nun muss sich der Angler wegen eines Verstoßes gegen die Schifffahrtsverordnung verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige