Anzeige

Gunzenhausen: +++ Einkauf mit böser Überraschung +++

Am Samstagmittag, 21,05,2022 fuhr eine 59-Jährige zum Einkaufen zu einem Supermarkt in Gunzenhausen. Die Frau stellte ihren Pkw am dortigen Parkplatz ab und tätigte ihre Einkäufe.

Über die Sprechanlage des Supermarktes wurde die Frau, nach kurzer Zeit, zu ihrem Pkw gerufen, da dieser angeblich qualmte. Mittels eines Feuerlöschers, aus dem Supermarkt, wurde der erste Qualm erstickt, sodass es noch nicht zu einem Brandausbruch kam. Die Freiwillige Feuerwehr Gunzenhausen war sehr schnell vor Ort und kümmerte sich um den qualmenden Pkw. Ein Fremdverschulden kann derzeit ausgeschlossen werden, vermutlich lag ein technischer Defekt vor.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige