Anzeige

Feuchtwangen: +++ Ladendieb durch Polizeistreife gestellt +++

Am 22. Juni 2020 ereignete sich kurz vor Ladenschluss in einem Drogeriemarkt in der Schopflocher Straße ein Ladendiebstahl, bei welchem der Dieb flüchtete.
Durch einen Passanten konnte dieser zwar erst noch verfolgt werden, jedoch verlor er diesen dann aus den Augen. Erst durch eine sofortige Fahndung im Stadtgebiet konnte der Flüchtige kurze Zeit später durch eine Polizeistreife gestellt werden. Den bei der Tatbegehung mitgeführten Rucksack hatte der 29-Jährige zwar nicht mehr bei sich, führte die Beamten aber schließlich zu dem Versteck. Nicht nur in dem Rucksack, sondern auch im Fahrzeug des Beschuldigten konnten kosmetische Artikel mit einem Wert im dreistelligen Bereich aufgefunden werden. Ermittlungen ergaben, dass einige dieser Artikel in einem weiteren Feuchtwanger Drogeriemarkt entwendet wurden.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige