Anzeige

Feuchtwangen: +++ Farbschmierereien an der Mooswiese und Gerbergasse +++

In der Zeit vom Donnerstag, 20.09.18 bis Mittwoch, 26.09.18 wurden am Buswartehäuschen an der Mooswiese die Wand mit roter Farbe besprüht. Es entstand ein Schaden von 400 Euro.

Im Zeitraum Freitag, 21.09.18 bis Sonntag, 23.09.18 wurde in der Gerbergasse eine Hauswand ebenfalls mit roter Farbe besprüht. Es wurde die Zahl 915 (ca. 1 Meter groß) an die Wand gesprüht. Hier entstand ein Schaden von 200 Euro.

Ein Zusammenhang zwischen beiden Schmierereien ist anzunehmen. Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der Telefonnummer 09852-67150

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige