Anzeige

Landkreis Ansbach

Dinkelsbühl: Einweihung der Kinderlorenstatue im Stadtpark

Dinkelsbühl, 21. Mai 2022 - Zum Jubiläum „125 Jahre Kinderzeche" wurde heute die Kinderlorenstatue im Dinkelsbühler Stadtpark eingeweiht, um so einen bleibenden Wert zu schaffen. Die Idee dazu hatten Dr. Gerd-Rüdiger Franke und Dr. Jörg Grein. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung durch eine Abordnung der Dinkelsbühler Knabenkapelle, die einige bekannte Kinderzechlieder spielten. Dr. Franke hat den Kinderzechvorstand Maximilian Mattausch vor zwei Jahren angerufen, dass er zum Kinderzechjubiläum etwas…

Altmühlbrücke Thann für Verkehr freigegeben

Bechhofen, 17. Mai 2022 - Nach rund einjähriger Bauzeit hat Landrat Dr. Jürgen Ludwig am vergangenen Freitag die Altmühlbrücke Thann (Gemeinde Bechhofen) wieder für den Verkehr freigegeben. Das 1964 errichtete Bauwerk musste aufgrund einer Vielzahl von Schäden für rund 1,3 Millionen Euro komplett erneuert werden. Der Freistaat Bayern förderte die Maßnahme mit 625.000 Euro. Seit 2017 wurde der Verkehr aufgrund der mangelnden Tragfähigkeit nur einspurig über die Brücke geführt. „Der Landkreis Ansbach investiert als…

Abschied nach 42 Jahren ehrenamtlicher Arbeit – Kreisheimat- und Kreisarchivpfleger Claus Broser aus Leutershausen verabschiedet

Ansbach, 16. Mai 2022 - Bei einer Feierstunde im Landratsamt Ansbach hat Landrat Dr. Jürgen Ludwig den langjährigen Kreisheimat- und Kreisarchivpfleger Claus Broser aus Leutershausen verabschiedet. „Sie haben sich in diesen Ehrenämtern 42 Jahre lang für unsere Heimat eingesetzt und damit in vorbildlicher Weise zur Förderung unseres fränkischen Brauchtums beigetragen“, würdigte der Landrat. Der Nachfolger von Claus Broser in der Archivpflege für den nordwestlichen Landkreis Ansbach ist Günther Fohrer aus Colmberg. Den…

Maskenpflicht auf den Wertstoffhöfen des Landkreises Ansbach entfällt ab sofort

Ansbach, 12. Mai 2022 - Der Landkreis Ansbach hebt mit sofortiger Wirkung die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in den Wertstoffhöfen auf. Die Abstands- und Hygieneregeln bleiben bestehen. Um sich selbst und andere vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, wird empfohlen, weiterhin freiwillig ein Mundschutz zu tragen. Die neue Regelung gilt für Besucher ebenso wie für das Personal der Wertstoffhöfe. Quelle: Pressemitteilung, Landratsamt Ansbach

Erste Jubiläumstour durch den Landkreis Ansbach – Zweite Jubiläumstour muss verschoben werden !

Ansbach, 10. Mai 2022 - Viele Blicke zogen 35 Frauen und Männer auf sich, die am vergangenen Samstag in einem historischen Bus im Landkreis Ansbach unterwegs waren. Zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises Ansbach hatte die Volkshochschule zu dieser Jubiläumstour eingeladen. Vom Bahnhof Dombühl aus ging es zunächst nach Schillingsfürst. Dort erlebte die Gruppe nicht nur eine Führung durch das Schloss, sondern sah anschließend im Jagdfalkenhof zahlreiche Greifvögel in Aktion. Die Falkner waren unter anderem mit…

Anzeige

Vortragsreihe „Zu Hause daheim“ – Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach

Ansbach, 6. Mai 2022 - Das Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach hat zusammen mit Kooperationspartnern eine informative Vortragsreihe zum Thema „Zu Hause daheim“ zusammengestellt. Von 9. bis 12. Mai 2022 können Interessierte nachmittags Vorträge besuchen und sich zum Austausch treffen. „Selbstbestimmt und möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen – das ist der Wunsch vieler älterer Menschen. Die Vortragsreihe nähert sich diesem Thema aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln“, sagte Landrat Dr. Jürgen Ludwig bei der…

Jobcenter künftig für geflüchtete Ukrainer zuständig

Ansbach, 5. Mai 2022 - Die Bundesregierung beabsichtigt eine Gesetzesänderung, nach der ukrainische Kriegsflüchtlinge ab dem 1. Juni 2022 einen Anspruch auf Arbeitslosgengeld II nach dem 2. Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) haben werden. Der bisherige Anspruch auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz soll dann entsprechend enden. Für alle betroffenen Flüchtlinge, die ihren Wohnsitz im Landkreis Ansbach haben, ist für die Leistungsgewährung das Jobcenter des Landkreises zuständig. Dieses hat bereits nähere…

Irsingen: +++ Erneuter Fund eines vergifteten Greifvogels im Landkreis Ansbach +++

Die Naturschutzbehörden der Regierung von Mittelfranken und des Landratsamtes Ansbach sowie die LBV Kreisgruppe Ansbach rufen zur Vorsicht auf: Am 7. April 2022 wurde erneut ein geschützter Greifvogel im Landkreis Ansbach vergiftet. Nach einem toxikologischen Screening besteht Gewissheit, dass sich im Mageninhalt eines in Irsingen (Gemeinde Gerolfingen) tot aufgefundenen Rotmilans, Rückstände von Pentobarbital befunden haben. Bei der Substanz handelt es sich um ein Mittel, welches in der Tiermedizin zum Einschläfern…

Wanderausstellung „50 Jahre Landkreis Ansbach“

Ansbach, 21. April 2022 - Zum Thema „50 Jahre Landkreis Ansbach“ wurde eine Wanderausstellung kreiert, die seit dem 1. April 2022 in Neuendettelsau, Rothenburg ob der Tauber und Weidenbach zu sehen ist und bis in den Herbst hinein monatlich in anderen Gemeinden und Städten des Landkreises Ansbach ausgestellt wird. Zudem ist sie auch direkt im Landratsamt Ansbach zu sehen. Die aktuellen Besichtigungsmöglichkeiten lauten: Landratsamt Ansbach, Crailsheimstr. 1 in Ansbach, Eingangsbereich, gesamtes Jahr 2022 Außen: rund…

Georgi-Markt in Dinkelsbühl am Sonntag, 24. April 2022 mit Autoschau

Zum zweiten verkaufsoffenen Sonntag, dem Georgi-Markt am 24. April, ist wieder viel geboten. Neben den traditionellen Fieranten mit ihrem breiten Angebot rund um das tägliche Leben sorgen ausgesuchte Direktvermarkter für regionale Akzente. Deftiges Bauernbrot oder hausgemachte Küchle wecken Appetit auf mehr. An den Marktständen entlang der Bauhofstraße wird viel Handwerkliches und Waren der traditionellen Markthändler von Socken bis Gewürzen angeboten. Als besondere Attraktion ist der Messerschleifer in der Bauhofstraße.…