Anzeige

Landratsamt Landkreis Ansbach

Landrat ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ansbach, 16. Mai 2024 - Landrat Dr. Jürgen Ludwig hat langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr Engagement und ihre Treue geehrt. „Ihre Erfahrungen und das gesammelte Wissen sind ein wichtiger Teil der Arbeit im Landratsamt Ansbach und für die Bürgerinnen und Bürger unseres Landkreises. Herzlichen Dank für Ihre Treue und den Einsatz in all den Jahren Ihrer Arbeit“, sagte er bei der Veranstaltung im Gasthof Rose in Flachslanden. Für 40 Dienstjahre wurden Erich Auerochs, Heike Bogenreuther, Lore Eberlein,…

Forderung: Eingriff in den Wald minimieren

Ansbach,16. Mai 2023 - Rund 30 Hektar Wald müssten gerodet werden, wenn der Stromnetzbetreiber Tennet sein Umspannwerk in Raitersaich wie geplant 400 Meter nach Westen verlegt. Vor einem solchen Eingriff wollen Landrat Dr. Jürgen Ludwig sowie die Vorsitzenden der Fraktionen und Wählergruppen im Kreistag des Landkreises Ansbach aber die Alternativen geprüft wissen. Sie wenden sich schriftlich sowohl an das Unternehmen als auch an die mittelfränkische Regierungspräsidentin Dr. Kerstin Engelhardt-Blum. Ihr Anliegen: Es soll…

Ausstellung „Ein Wir ist stärker als ein Ich“ eröffnet

Ansbach, 15. Mai 2024 - Landrat Dr. Jürgen Ludwig hat in den Räumen der Staatlichen Bibliothek Ansbach die Wanderausstellung „Ein Wir ist stärker als ein Ich“ eröffnet. Die Schau des gemeinnützigen Mutmachleute e.V. leistet einen Beitrag dazu, sich psychischen Erkrankungen unvoreingenommen zu nähern und Menschen besser zu verstehen. „Die Zahlen machen nachdenklich“, sagte der Landrat in seiner Eröffnungsrede. In Europa gebe es nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO 150 Millionen psychisch erkrankte Menschen.…

Gerhard Werner als Fachberater Feuerwehrseelsorge verabschiedet

Ansbach, 10. Mai 2024 - „Sie sind vielen Einsatzkräften beigestanden und haben sie dabei unterstützt, traumatische Ereignisse zu verarbeiten. Dafür gebührt Ihnen allerhöchster Dank und Anerkennung.“ Mit diesen Worten verabschiedete Landrat Dr. Jürgen Ludwig den langjährigen Fachberater Feuerwehrseelsorge, Gerhard Werner aus Weihenzell, aus diesem Ehrenamt. Seit 2004 war der erfahrene Feuerwehrmann in diesem Bereich aktiv und hat sein Fachwissen in zahlreichen Aus- und Fortbildungen stets erweitert und vertieft. Beim…

Blick in die neuen Räume der Schulvorbereitenden Einrichtung

Dinkelsbühl, 10. Mai 2024 - Gut in den neuen Räumlichkeiten eingefunden hat sich die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) am Georg-Ehnes-Förderzentrum des Landkreises Ansbach in Dinkelsbühl. Landrat Dr. Jürgen Ludwig ließ sich bei einem Besuch vor Ort von Konrektor René Hähnlein die umgebauten Räume zeigen. Die SVE war im vergangenen Jahr während der Sommerferien von der Luitpoldstraße in das Georg-Ehnes-Förderzentrum umgezogen. Möglich gemacht hatte den Umzug ein Rückgang der Schülerzahlen im Förderzentrum. Nun können…

Öfter mal in die Pedale treten

Ansbach, 8. Mai 2024 - Raus aus dem Auto, rauf auf den Sattel: Zum dritten Mal beteiligt sich der Landkreis Ansbach an der internationalen Fahrradkampagne STADTRADELN. Landrat Dr. Jürgen Ludwig und Klimaschutzmanagerin Lena Navarro Ortiz freuen sich auf möglichst viele Bürgerinnen und Bürger, die das umweltfreundliche Verkehrsmittel stärker für sich entdecken und damit nicht nur Freizeitfahrten unternehmen, sondern auch zur Arbeit radeln. „Machen Sie Ihre Fahrräder fit und dann sich selbst – das STADTRADELN ist die…

Bahnhofstraße erfolgreich erneuert

Schopfloch, 8. Mai 2024 - Nach rund zehnmonatiger Bauzeit haben der Landkreis Ansbach und die Marktgemeinde Schopfloch die Arbeiten an der Bahnhofstraße (Kreisstraße AN 42) beendet. Unter anderem wurde auf einem rund 300 Meter langen Abschnitt eine neue Asphaltdeckschicht aufgebracht. Die Marktgemeinde sanierte die Entwässerungseinrichtungen, verbesserte die Gehwege und ließ eine neue Straßenbeleuchtung installieren. Um die Verkehrssicherheit für Fußgänger zu erhöhen, entstand außerdem eine Fahrbahneinengung. Bei…

16. Mai 2024 – FIBS-Lehrerfortbildung zum Lebensraum Gewässer in Colmberg

Ansbach, 1. Mai 2024 - Am Donnerstag, 16. Mai 2024, bietet die Bildungsregion Landkreis Ansbach gemeinsam mit den Rangern des Naturparks Frankenhöhe von 14.30 bis 17.00 Uhr eine kostenlose Fortbildung für Grundschullehrkräfte zum Lebensraum Gewässer in Colmberg an. Treffpunkt ist Am Kirchberg 4, 91598 Colmberg. Unter fachkundiger Anleitung der Naturpark-Ranger werden die Teilnehmenden praxisnah an die heimische Gewässerstruktur sowie die hier lebenden Klein- und Kleinstlebewesen herangeführt. Die Veranstaltung findet bei…

Großes Interesse an umweltfreundlichen Heiztechnologien

Herrieden, 29. April 2023 - Groß war das Interesse am Energiedialog des Landkreises Ansbach in den Räumlichkeiten der Staatlichen Realschule Herrieden. Rund 115 Gebäudeeigentümer, Energieexperten, Kommunalvertreter und Dienstleister im Bereich erneuerbarer Energien nahmen an dem neuen Veranstaltungsformat teil, das zum Ziel hatte, Orientierung bei der Wahl zukünftiger Heiztechniken zu bieten. „Viele Gebäudeeigentümer stehen aktuell vor offenen Fragen, wenn es um den Einsatz von erneuerbaren Energien in ihrer Immobilie…

Erste Mediziner erfolgreich vermittelt

Ansbach, 29. April 2024 - Im Landkreis Ansbach erhalten immer mehr Migranten mit akademischen Heilberufen und Ausbildungen im Gesundheitsbereich Einblicke in Krankenhäuser, Praxen und Pflegeeinrichtungen. Im Landratsamt Ansbach fand kürzlich ein „Markt der Möglichkeiten“ statt. Kliniken sowie Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege informierten im Rahmen über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Auch niedergelassene Mediziner aus der Region standen als Ansprechpartner zur Verfügung. Hinter den Bemühungen,…