Anzeige

Bücher

Bezirk Mittelfranken: Neue Publikation der Bezirksheimatpflege ist erschienen

Ansbach, 14.01.2021 – Unter dem Titel „Patient Bezirksklinik“ ist der neunte Band der Schriftenreihe Geschichte und Kultur in Mittelfranken der Bezirksheimatpflege erschienen. Dieser setzt sich mit der Psychiatrie als vergleichsweise junge medizinische Fachdisziplin auseinander und gewährt Einblicke in die Nutzung, Erhaltung und Weiterentwicklung der um die Jahrhundertwende entstandenen baulichen Denkmäler der Psychiatriegeschichte, die einstigen „Kreisirrenanstalten“ beziehungsweise „Heil- und Pflegeanstalten“.…

Ansbacher Stadtbücherei muss Abholservice einstellen

Ansbach, 21. Dezember 2020 - Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zum Infektionsschutz kann die Ansbacher Stadtbücherei den bislang praktizierten Abholservice von Medien nicht weiter anbieten. Rechtliche Grundlage hierfür ist die Untersagung von sogenannten „Click & Collect“-Angeboten im Rahmen der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Nach Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sei das Verbot von Abholdiensten aus infektionsschutzrechtlichen Gründen konsequent, da der…

Corona aktuell in Stadt und Landkreis Ansbach

Kreis Ansbach, 14.12.2020 - Es gibt 104 weitere Infektionsfälle und damit insgesamt 3393 bestätigte Corona-Fälle in Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach. 2781 (+ 90 im Vergleich zur letzten Meldung) der mit dem Coronavirus infizierten Personen stammen aus dem Landkreis Ansbach und 612 (+ 14 im Vergleich zur letzten Meldung) aus der Stadt Ansbach. Davon gelten 1695 Personen in Landkreis Ansbach (1220) und Stadt Ansbach (475) als genesen. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Ansbacher Landkreis liegt bei 86,68…

Eigenes Wimmelbuch für die Stadt Feuchtwangen

Feuchtwangen, 01.12.2020 - Großes Gewimmel in der Kreuzgangstadt: Am 4. Dezember 2020 erscheint „Mein Feuchtwangen Stadt-Wimmelbuch“ und nimmt Groß und Klein mit auf eine bunte, unterhaltsame und entdeckungsreiche Reise durch die prägnantesten Orte, Bräuche und Feste Feuchtwangens. Kaiser Karl der Große sitzt am Marktplatz und trinkt genüsslich seinen Kaffee, während im Hintergrund der Räuber Hotzenplotz auf Zehenspitzen durch die Straßen schleicht und der Feuchtwanger Spielmannszug mit seinen traditionellen Uniformen und…

Stadtbücherei bietet während der Corona-bedingten Schließzeit kontaktlosen Abholservice an

Ansbach, 30.11.2020 - Aufgrund der verschärften Corona-bedingten Maßnahmen muss die Stadtbücherei Ansbach ihren regulären Betrieb ab 1. Dezember 2020 wieder schließen. Allerdings bietet sie vor Weihnachten einen Abholservice an. Die Kundinnen und Kunden haben die Möglichkeit, maximal fünf Bücher zu bestellen und zu einem vereinbarten Termin abzuholen. „Es empfiehlt sich, im elektronischen Katalog zu recherchieren, welche Medien vorhanden und verfügbar sind“, erklärt Stephanie Heinrich, Leiterin der Stadtbücherei.…

Anzeige

🏆 Verlosung 🏆 Ehemaliger Ansbacher Kripochef gibt sein Debüt als Krimiautor

Ansbach, 19.11.2020 - Hermann Lennert, langjähriger Leiter der Ansbacher Kriminalpolizei hat einen fränkischen Kriminalroman geschrieben. „Nachtgiger“, so der Titel seines Erstlingswerkes, ist ein realitätsnaher, spannender und zugleich amüsanter Krimi mit reichlich Lokalkolorit. Und Ihr habt die Chance eines von drei handsignierten Büchern zu gewinnen. Wie? Das lest Ihr weiter unten... Wer ist Herrmann Lennert? Lennert, den die Nürnberger Nachrichten schon vor Jahren als „einen der profiliertesten Kriminalisten in…

Ansbach im neuen MERIAN: „Die Burgenstraße“ wird vorgestellt

Ansbach, 12.11.2020 - Gemeinsam mit der Burgenstraße wird Ansbach in der neuen Ausgabe des renommierten Reise- und Kulturmagazins MERIAN vorgestellt. Unter dem Motto „Deutschland für Romantiker“ stehen die Burgenstraße und ihre Mitgliedsorte in der aktuellen Ausgabe im Mittelpunkt – mit unterschiedlichsten Blickwinkeln: historisch, kulinarisch, ganz persönlich, zu Fuß oder aus der Luft. Der MERIAN bietet so jede Menge Inspiration für die Gestaltung eines Ausfluges an die bekannte Ferienstraße, die auf ihrem Weg von…

Stadtbücherei kehrt zu regulären Öffnungszeiten zurück

Ansbach, 02.09.2020 - Mit Beginn des neuen Schuljahres kehrt die Stadtbücherei Ansbach wieder zu den regulären Öffnungszeiten, die vor den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie galten, zurück. Die Anmeldepflicht bleibt allerdings bestehen. „Die Erfahrungen der letzten Wochen haben gezeigt, dass die Anzahl der angebotenen Slots innerhalb der regulären Öffnungszeiten ausreichend sind“, erklärt Stephanie Heinrich, Leiterin der Stadtbücherei. „Außerdem erhoffen wir uns, dass wir wieder Führungen durchführen werden, die…

Staatliche Bibliothek zeigt Ausleih-Ausstellung: Deutschland als Reiseland

Ansbach, 28.08.2020 - Seit dem 20. August und noch bis einschließlich 25. September 2020 zeigt die Staatliche Bibliothek am Schloss eine Ausleih-Ausstellung für alle, die in Corona-Zeiten noch auf der Suche nach Reisezielen innerhalb Deutschlands sind: IN DIE REGION und darüberhinaus.... Deutschland als Reiseland  Für interessierte Benutzer liegen aus dem regionalen Sammelschwerpunkt der Bibliothek Bildbände, Reiseführer, Stadtporträts und Museumsverzeichnisse aus, die sofort mitgenommen werden können. Von schnell…

Vorverkauf hat begonnen: Sascha Gutzeit in der Ansbacher Karlshalle

Ansbach, 24.08.20250 - Fans von Detektivgeschichten und Krimis dürfen sich am Donnerstag, den 17. September 2020, auf zwei Lesungen mit dem Autor, Schauspieler und Sprecher Sascha Gutzeit freuen. Um 16 Uhr findet eine szenische Lesung mit Musik für Kinder ab sechs Jahren statt. Ermittlerin ist in diesem Fall die Detektivspinne Luise, die gemeinsam mit ihren Freunden spannende Abenteuer erlebt und dafür sorgt, dass ihr die Täter ins Netz gehen. Die Kombination aus Lesung und Musical dauert ca. 40 Minuten, der Eintritt…