Anzeige

Heilsbronner Blaulicht

Lichtenau: +++ Einbruch in Einfamilienhaus in Lichtenau +++

HEILSBRONN. (1866) Bislang Unbekannte sind im Zeitraum zwischen Freitag (10.11.2017) 17:00 Uhr und Samstag (11.11.2017) 17:00 Uhr in ein Einfamilienhaus in Lichtenau (Landkreis Ansbach) eingebrochen. Ob etwas gestohlen wurde, steht bislang noch nicht fest. Eine Nachbarin (66) stellte fest, dass die Terrassentür des Anwesens im Rutzendorfer Weg eingeschlagen und im Innern alles durchwühlt worden war. Die Täter richteten einen Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro an. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur…

Heilsbronn: +++ Täuschen und Tarnen +++

Am Samstag kurz vor Mitternacht versuchte ein 31-jähriger Fahrzeugführer eine Heilsbronner Streife hinters Licht zu führen. Der Mann, welcher zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten wurde, hatte keine gültige Fahrerlaubnis und war zudem angetrunken. Ein Atemalkoholtest ergab 0,82 Promille. Er gab sich kurzerhand als sein Zwillingsbruder aus, um so über seine wahre Identität hinwegzutäuschen. Aus einer vorangegangenen Sachbehandlung war er jedoch anderen Beamten namentlich bekannt, so dass der Schwindel schnell…

Heilsbronn: +++ Angetrunkener Kraftfahrer +++

Bei einer am Samstag um 08.35 Uhr durchgeführten Verkehrskontrolle, wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn bei einem 66-jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,92 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Den Mann erwarten nun ein Bußgeld, sowie ein einmonatiges Fahrverbot. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Heilsbronn + Lichtenau: +++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++

Am Freitag, gegen 15.15 Uhr befuhr ein 35-jähriger Fahrzeugführer die Bundesstraße 14 zwischen der Anschlussstelle Heilsbronn-Ost und Müncherlbach. Aus einer ihm entgegenkommenden Kolonne von ca. 10 Fahrzeugen fuhr ein Fahrzeug so weit in der Gegenspur, dass der Geschädigte trotz Ausweichen eine Berührung der beiden Außenspiegel nicht verhindern konnte. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Kleinwagen in Richtung Ansbach weiter, ohne anzuhalten. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Am Samstag, gegen 12.45 Uhr…

Wolframs-Eschenbach: +++ Unverhoffter Fund +++

Am Freitagmittag wurde eine Heilsbronner Streife zu einem Streit mit Tätlichkeiten gerufen. Beim Klingeln an der Haustüre war im Inneren der Wohnung lautes Gepolter zu vernehmen. Nach längerem Warten wurde die Türe geöffnet und es konnte durch die Beamten Marihuana-Geruch wahrgenommen werden. In der Eile wurden die Drogen in einem Blumentopf versteckt und die selbst angebauten Marihuana-Pflanzen kurzerhand aus dem Fenster geworfen. Dem 36-jährigen Mann droht neben einer Anzeige wegen Körperverletzung nun eine weitere…

St 2220 Ortsdurchfahrt Ismannsdorf gesperrt – Umleitung ausgeschildert

Am 06.11.2017 haben die Bauarbeiten für die Erneuerung der Staatsstraßenbrücke in Ismannsdorf begonnen. Die Umleitung zwischen Windsbach und Wolframs-Eschenbach ist ausgeschildert. Um die Staatsstraßenbrücke über den Baumbach in der Ortsdurchfahrt Ismannsdorf zu erneuern, ist eine Straßensperrung der St 2220 zwischen Wolframs-Eschenbach und Windsbach notwendig. Die Umleitung erfolgt von Wolframs-Eschenbach nach Wattenbach über Schlauersbach nach  Windsbach. In der Gegenrichtung aus Windsbach ebenfalls über Schlauersbach,…

Windsbach: +++ Verkehrsunfall ohne Verletzte +++

Dienstagfrüh gegen 06.30 Uhr bog ein 18-Jähriger mit seinem Pkw an der Kreuzung Jahnring nach links in die bevorrechtigte Rother Straße ein. Dabei übersah er den von rechts kommenden Kleintransporter eines 38-Jährigen. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 4.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Ansbach + Lichtenau: +++ Zweimal die Leitplanke niedergefahren und geflüchtet +++

Am Dienstag im Zeitraum zwischen 16:00 und 20:00 Uhr wurden jeweils von einem unbekannten Lkw auf der BAB A 6 in Fahrtrichtung Nürnberg mehrere Felder der Außenschutzplanke angefahren und beschädigt. In beiden Fällen entfernte sich der Lkw-Fahrer, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Im Bereich zwischen der AS Ansbach und AS Lichtenau wurden insgesamt 9 Felder der Außenschutzplanke und im Bereich zwischen AS Lichtenau und AS Neuendettelsau nochmals 9 Felder niedergefahren. Es entstand ein geschätzter…

Heilsbronn: +++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++

Montagabend kurz vor 20 Uhr übersah eine 43-jährige Pkw-Fahrerin beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Ansbacher Straße einen geparkten Pkw und fuhr gegen dessen hintere linke Stoßstange. Durch den Aufprall entstand an beiden Fahrzeugen jeweils ein Sachschaden in Höhe  von ca. 1.000 Euro. Nach Zeugenaussagen bemerkte die Frau den Anstoß und besah sich die beiden Pkw. Anschließend fuhr sie allerdings weiter, ohne die Feststellung ihrer Personalien zu ermöglichen. Sie konnte von der verständigten…