Anzeige

Dinkelsbühler Blaulicht

Diederstetten: +++Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer +++

Mit leichten Verletzungen infolge eines Verkehrsunfalls wurde am Dienstag, dem 18. Juni2024 ein 25-jähriger Fahrradfahrer ins Krankenhaus Dinkelsbühl verbracht. Der 25-jährige Radfahrer war gegen 05.30 Uhr mit seinem Mountainbike auf dem Radweg neben der Ortsverbindungsstraße von Dinkelsbühl in Richtung Mönchsroth unterwegs. An der Abzweigung nach Diederstetten missachtete der Radfahrer, vermutlich abgelenkt durch die gleichzeitige Nutzung seines Mobiltelefons, beim Überqueren der Fahrbahn die Vorfahrt eines 46-jährigen…

Dinkelsbühl: +++ Geklärte Unfallflucht +++

Bei einem Schnellrestaurant in der Dinkelsbühler Luitpoldstraße kam es am 15. Juni 2024 um etwa 13 Uhr zu einer Unfallflucht. Eine 19-jährige Frau stieß beim Einfahren in eine Parklücke gegen ein geparktes Fahrzeug hinten rechts. Anschließend besuchte sie das Schnellrestaurant, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein aufmerksamer 37-jähriger Zeuge sah den Unfall und verständigte deshalb die Polizei. Dadurch konnte die flüchtige 19-jährige Unfallverursacherin zügig ermittelt werden. Quelle: Polizeiinspektion…

Dinkelsbühl + Dürrwangen: +++ Unfallfluchten +++

Dinkelsbühl: In der Kobeltsmühle in Dinkelsbühl beim dortigen Campingplatz kam es am 15. Juni 2024 im Zeitraum von 14:20 Uhr bis 16:10 Uhr zu einer Unfallflucht. Der weiße VW Caddy der Anzeigenerstatterin war dort im Tatzeitraum auf dem Einfädelstreifen vor dem Campingplatz geparkt. Der bisher unbekannte Unfallverursacher stieß offensichtlich beim Rangieren gegen die Front vom geparkten Pkw. Hierbei entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Am Freitag, 14.Juni 2024 gegen 19.20 Uhr musste ein bisher unbekannter Fahrer eines…

Mönchsroth: +++ Körperverletzung +++

Am Sonntag, 16. Juni 2024 kam es um 1 Uhr zu einem Körperverletzungsdelikt in der Römerstraße in Mönchsroth. Bei den Umkleiden im dortigen Freibad bekam ein 21-Jähriger während einer Veranstaltung von einem bisher unbekannten Täter zwei Faustschläge ins Gesicht. Der Anzeigenerstatter wurde dabei leicht verletzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Dinkelsbühl telefonisch unter 09851/5719-0 zu melden. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dinkelsbühl: +++ Diebstahl von Blumen +++

Über einen längeren Zeitraum (18. Mai 24 - 14. Juni 24) wurden Pflanzen der Gedenkstätte in der Alten Promenade in Dinkelsbühl durch Unbekannte entwendet. Die von verschiedenen Gemeinden gepflanzten Kübelpflanzen wurden an Pfingsten im Rahmen der Feierlichkeiten des Siebenbürgen Sachsen-Treffens in Blumenschalen gepflanzt. Seitdem kommt es immer wieder zu Entnahmen von einzelnen Pflanzen. Hinweise bitte an die Polizei Dinkelsbühl unter der 09851-57190. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dinkelsbühl + Wilburgstetten: +++ Unfallfluchten +++

Dinkelsbühl: Am Freitag 14. Juni 2024 gegen 22.30 Uhr befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Pkw die Luitpoldstraße in Dinkelsbühl. Hierbei kam ihm nach seinen Angaben ein „kleiner blauer Pkw“ so entgegen, dass er nach rechts ausweichen musste und den Bordstein touchierte. Der Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Wilburgstetten: Zu einer weiteren Schädigung eines geparkten Pkws kam es bereits am Donnerstag, 13. Juni 2024 zwischen 07.30 Uhr und 18.00 Uhr auf dem öffentlichen Parkplatz einer Firma in Wilburgstetten,…

Dürrwangen: +++ Geländer beschädigt durch flüchtigen Kleintransporter +++

In der Hauptstraße in Dürrwangen wurde am Mittwoch, 12. Juni 2024 ein Geländer vor einem Geschäft beschädigt. Am Geländer wurde gelber Farbabrieb festgestellt. Wie ermittelt werden konnte, stieß gegen 20.45 Uhr ein Transporter beim rangieren gegen das Geländer. Die Insassen des Transporters besahen sich den Schaden und parkten dann aber ihren Wagen um. Da der Schaden erst zwei Tage später festgestellt wurde, war das verursachende Fahrzeug nicht mehr vor Ort. Der entstandene Schaden wird auf ca. 3000 Euro geschätzt. Zur…

Dinkelsbühl: +++ Alkoholisierter Pkw-Fahrer +++

Am Freitag, 14. Juni 2024 um 23.50 Uhr wurde ein 59-jähriger Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Hierbei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkotest ergab 0,26 mg/l Atemalkoholkonzentration. Aufgrund dessen wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus angeordnet. Der Führerschein wurde dem Fahrer belassen, die Weiterfahrt in der Nacht jedoch untersagt. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dinkelsbühl: +++ Alkoholisierter Verkehrsteilnehmer +++

Am Donnerstag, dem 13. Juni 2024 kontrollierten gegen 22:00 Uhr Beamte der PI Dinkelsbühl den 25-jährigen Fahrer eines schwarzen Audi. Hierbei stellten sie Alkoholgeruch bei diesem fest, weshalb ihm ein Atemalkoholtest angeboten wurde. Nachdem das Ergebnis über dem gesetzlichen Grenzwert lag muss der 25-Jährige nun mit einem Bußgeld in Höhe von min. 500 Euro und einer Eintragung im Verkehrszentralregister rechnen. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dürrwangen: +++ Verkehrsunfall mit Personenschaden +++

Leicht verletzt wurde die 34-jährige Fahrerin eines Pkw durch einen Unfall auf der Kreisstraße AN 41 bei Dürrwangen. Die alleinbeteiligte Unfallverursacherin geriet auf der AN 41, von Weikersdorf kommend, aus ungeklärter Ursache auf das linke Bankett, touchierte dort einen Leitpfosten sowie ein Verkehrszeichen, überschlug sich in der Folge mit ihrem Fahrzeug und kam anschließend auf dem Dach liegend zum Stehen. Die dabei leicht verletzte Fahrerin konnte sich selbst befreien und wurde durch den hinzugerufenen…