Anzeige

Röttenbach: +++ Kollision beim Abbiegeversuch – Überholenden übersehen +++

Nach eigenen Angaben wegen eines Hundes am Straßenrand wollte ein 37-jähriger Pkw-Fahrer am frühen Montagabend nach links in einen Feldweg an der Staatsstraße zwischen Wassertrüdingen und Fröschau, kurz nach Röttenbach einfahren, um sich um das Tier zu kümmern.
Der Mann setzte den linken Blinker und bog in dem Moment ab, als ein 57-jähriger nachfolgender Pkw-Fahrer gerade zum Überholen ansetzte. Dieser wiederum gab bei der Unfallaufnahme an, dass der linke Blinker zu kurzfristig zum Reagieren gesetzt worden sei und er deshalb nicht mehr vermeiden konnte, dass er in die linke hintere Türe des Abbiegenden prallte.
Der entstandene Sachschaden wurde ziemlich gleichmäßig auf die beiden Unfallkontrahenten verteilt und beläuft sich auf etwa 5.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige