Anzeige

Aurach: +++ Mit Alkohol am Steuer +++

Im Gemeindebereich von Aurach wollten Beamte der Polizeiinspektion Feuchtwangen am Dienstag gegen 02.00 Uhr einen Pkw kontrollieren, womit der 34-jährige Fahrer aber offensichtlich nicht einverstanden war und zunächst versuchte mit seinem Kleinwagen zu flüchten. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt gab er dieses Unterfangen jedoch auf. In Hilsbach konnte er angehalten und kontrolliert werden. Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,82 Promille, womit die Fahrt vorerst beendet war. Den Fahrer erwartet ein Fahrverbot und eine Geldbuße.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige