Anzeige

Aurach: +++ Illegaler Aufenthalt und Fahrt ohne Fahrerlaubnis +++

Am Mittwochnachmittag, 27.10.2021 gegen 16:30 Uhr, stoppte eine Zivilstreife der Verkehrspolizei Ansbach im Rahmen der Schleierfahndung auf der Tank- und Rastanlage „Frankenhöhe – Nord“ einen Pkw aus Schwaben, besetzt mit einem Pärchen.

Bei der Kontrolle stellten die Fahnder dann fest, dass der Fahrer, ein 43-jähriger Serbe, seit Mai des Jahres in Niedersachsen lebt, allerdings nicht im Besitz eines gültigen Aufenthaltstitels für den Aufenthalt im Bundesgebiet ist.

Darüber hinaus war seine serbische Fahrerlaubnis, mit der er sich legitimierte, seit dem Jahr 2016 abgelaufen ist. Deshalb haben die Ordnungshüter nun strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen einem ausländerrechtlichen Verstoß sowie wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige