Anzeige

Ansbach: +++ Zwei Ladendiebstähle durch Ladendetektiv beobachtet +++

Bereits am Freitag, 1. Dezember 2023 gegen 13:45 Uhr, wurde ein 61-Jähriger vom Ladendetektiv dabei beobachtet, als er in einem Supermarkt in der Windsbacher Straße zunächst eine Flasche Weinbrand, im Wert von 1,99 Euro, in seinen Jackeninnentasche steckte und anschließend der Markt verlassen wollte, ohne diese zu bezahlen.

Knapp 24 Stunden später – am Samstagnachmittag, 2. Dezember – wurde ein 67-Jähriger im gleichen Supermarkt dabei beobachtet, als er vier Packungen Lachs, im Wert von 13,96 Euro ebenfalls in seine Jackeninnentasche steckte und den Markt – ohne vorherige Bezahlung – verlassen wollte.

In beiden Fällen wurden Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahls eingeleitet. Zudem erhielten der 61-Jährige und der 67-Jährige ein lebenslanges Hausverbot für den Supermarkt.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige