Anzeige

Ansbach: +++ Verkehrsunfall mit Sachschaden +++

Am Donnerstag, 27.07.17, 18.20 Uhr, befuhren ein 36-jähriger Fahrer eines Lkw-Gespanns und ein 46-jähriger Fahrer eines Pkw Opel die Brauhausstraße in Richtung Rügland.
Der 36-jährige Fahrer des Lkw-Gespanns befuhr zunächst den Abbiegestreifen nach links, fuhr dann mittig in den Kreuzungsbereich, um rückwärts in die Warenannahme eines Drogeriemarktes zu rangieren, da in dieser Ladezone zu wenig Platz zum Wenden ist.
Als der Lkw-Fahrer zum Rückwärtsfahren ansetzte, fuhr der 46-Jährige auf dem rechten Fahrstreifen an ihm vorbei. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.
Bei dem Zusammenstoß entstand nur Sachschaden. Dieser beträgt am Lkw ca. 3.500 Euro und am Pkw ca. 7.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige