Anzeige

Ansbach + Merkendorf + Lehrberg: +++ Verkehrsunfälle +++

Ansbach: Am Montag, 21. August 2023, 07:55 Uhr, fuhr eine 49-Jährige mit einem Pkw VW Fox auf der Rügländer Straße. Als die 49-Jährige nach rechts abbiegen wollte und hierzu abbremste, erkannte dies ein nachfolgender 36-Jähriger mit einem Pkw Mercedes Vito zu spät und fuhr auf den VW Fox auf. Bei dem Auffahrunfall blieben beide Fahrzeugführer unverletzt, jedoch löste am Pkw Mercedes Vito der Airbag aus.
An diesem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Der Sachschaden am Pkw VW Fox beläuft sich auf circa 1.500 Euro.

Merkendorf: Am Dienstag, 22. August 2023, 10:15 Uhr, wollte ein 76-Jähriger mit einem Pkw Renault Clio von der Neuseser Straße kommend auf die B 13 in Richtung Merkendorf abbiegen. Hierbei übersieht er eine 74-Jährige mit einem Pkw VW Tiguan, die auf der B13 in Richtung Merkendorf unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wird der Pkw VW Tiguan in den gegenüberliegenden Graben geschleudert. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der Pkw VW Tiguan musste abgeschleppt werden.
Am Pkw Renault Clio des 76-jährigen Unfallverursachers entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Sachschaden am Pkw VW Tiguan beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Lehrberg: Am Dienstag, 22. August, 07:00 Uhr, wollte ein 31-Jähriger mit einem Pkw VW Passat auf der B13 von Lehrberg in Richtung Ansbach eine vor ihm fahrende 23-Jährige mit einem Pkw Opel Adam und einen davor fahrenden Lkw überholen. Als der 31-Jährige zum Überholen angesetzt hatte, zog die 23-Jährige ebenfalls nach links, um den vor ihr fahrenden Lkw zu überholen. Dabei stieß sie mit dem linken Außenspiegel ihres Pkw gegen die rechte Fahrzeugseite des Pkw VW Passat des 31-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde keiner der beiden Fahrzeugführer verletzt. Am Pkw Opel Adam der 23-Jährigen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro. Der Sachschaden am Pkw VW Passat beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige