Anzeige

Ansbach: +++ Beim Abbiegen Radfahrer übersehen +++

Am Samstag, 05.01.19, gegen 17.30 Uhr, kam es an der Kreuzung Schalkhäuser Straße / Merckstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Radfahrer.
Die 19-jährige Fahrerin des Pkw befuhr mit ihrem Fahrzeug die Schalkhäuser Straße stadtauswärts und wollte nach links in die Merckstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 38-jährigen Radfahrer, welcher ohne Licht unterwegs war. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Radfahrer wurde gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert und stürzte anschließend zu Boden. Der Radfahrer war vor Ort ansprechbar, musste jedoch aufgrund einer schwereren Kopfverletzung ins Klinikum Ansbach verbracht werden. Zudem entstand am Fahrrad Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro und am Pkw in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige