Anzeige

Ansbach: +++ Alkohol am Steuer +++

Am Montag, 23.12.2019 kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Ansbach gegen 09:00 Uhr in der Residenzstraße einen 25-jährigen Pkw-Lenker. Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert über dem zulässigen Grenzwert, woraufhin der Betroffene bei der Polizeiinspektion Ansbach einen gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest absolvieren musste, da sein Wert unterhalb der 1,1 Promillegrenze und somit im Ordnungswidrigkeitenbereich lag.

In der Nacht von Montag, 23.12.2019, auf Dienstag, 24.12.2019, stellte eine Streife der Polizeiinspektion Ansbach im Rahmen einer Verkehrskontrolle gegen 00:30 Uhr in der Eyber Straße bei einem 40-jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch fest. Ein anschließend vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte ein Ergebnis über dem erlaubten Grenzwert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Auf eigenen Wunsch wurde bei ihm eine ärztliche Blutentnahme durchgeführt. Auch der 40-Jährige sieht nun einem Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige