Anzeige

Der Märchenwald ist zurück

Ansbach, 29. Oktober 2021 – Mit dem Klassiker „Der Hase und der Igel“ produzieren Kommando Grimm nach der ungewollten Pause im letzten Jahr nun ihr sechstes Weihnachtsmärchen – den Umständen entsprechend in diesem Jahr in etwas anderer Form. Seit dem 18. Oktober entsteht unter der Regie von Autor Heiner Bomhard ein Märchenhörspiel für Groß und Klein mit Witz und Gesang, Charme und Musik. Produziert wird „Der Hase und der Igel“ im Ansbacher Lager-Studio von Andrew Lauer. An den vier Adventssonntagen bringen wir diese Fassung als musikalisches Live-Hörspiel auf die Bühne der Ansbacher Kammerspiele. Regisseur Heiner Bomhard über den bekanntesten Wettkampf des Märchenwaldes: „Das spannende an ,Der Hase und der Igel´ ist, dass ein vermeintlicher Außenseiter nur durch sein Geschick über den offensichtlich Stärkeren triumphiert. Unsere Fassung soll auf humorvolle Art und Weise zeigen, dass nicht nur die Kraft in den Beinen, sondern auch die Kraft der Fantasie und eine Prise Gewieftheit im Leben durchaus nützlich sein können.“

Vormittagsvorstellungen für Schulen und Kindergärten können in diesem Jahr leider nicht angeboten werden. Die immer noch schlecht planbare und unsichere Gesamtsituation birgt für uns als freies Theaterensemble hohe wirtschaftliche und organisatorische Risiken, die wir in der aktuellen Lage noch nicht eingehen können. Diese Entscheidung fällt uns nicht leicht, da die Schul- und Kindergartenvorstellungen das Herzstück unserer Theaterarbeit sind. Aber: wenn die Kinder nicht zum Märchen kommen können, kommt das Märchen zu den Kindern – als kostenfreies Märchenpaket fürs Klassenzimmer. Diese Pakete mit jeweils einer Hörspiel-CD und begleitendem Unterrichtsmaterial können die Schulen und Kindergärten für jede Klasse bzw. Gruppe ab dem 15. November unter kontakt@kommando-grimm.de vorbestellen.

Nach dem ungewollten Dornröschenschlaf freuen wir uns alle darüber, in dieser Vorweihnachtszeit neue Bäume im Märchenwald pflanzen zu dürfen.

Der Hase und der Igel – ein musikalisches Weihnachtsmärchen-Live-Hörspiel für Menschen ab 4 Jahren

Mit: Uli Koch, Katja Schumann, Liane Steinnagel, Peter Huber, Thomas Koch, Thorsten Siebenhaar und Matthias Zippel Regie: Heiner Bomhard, Ausstattung: Kristin Wehrkamp

Premiere: Sonntag 28. November, 15:00 Uhr, Ansbacher Kammerspiele

weitere Vorstellungen: 28.11. 18:00 Uhr, 5./12./19.12. jeweils 15:00 & 18:00 Uhr

Quelle: Kommando Grimm GbR

Anzeige

Anzeige