Anzeige

Wassertrüdingen: +++ Radfahrer bei Unfallflucht leicht verletzt – Zeugen gesucht +++

Kurz nach 07:00 Uhr kam es am Freitag, 26.10.2018 zu einem Verkehrsunfall in Wassertrüdingen.
Ein 15-jähriger Schüler fuhr mit seinem Fahrrad von der Bahnhofstraße kommend in den Kreisverkehr ein und wollte diesen in Richtung Realschule wieder verlassen. Eine bislang noch unbekannte Frau bog mit ihrem Pkw von der Brauhausstraße kommend in selbigen Kreisverkehr ein und missachtete hierbei die Vorfahrt des darin befindlichen 15-jährigen Radfahrer. Hierbei kam es zu einem leichten Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad, weshalb der 15-Jährige stürzte. Dieser verletzte sich durch den Sturz an der Hand. Am seinem Mountainbike entstand geringer Sachschaden. Die Frau in dem hellen Kleinwagen hielt noch an und erkundigte sich kurz nach dem Befinden des Gestürzten. Danach jedoch fuhr sie weiter, ohne ihre Personalien zu hinterlassen.

Hinweise bitte an die Polizei Dinkelsbühl unter der 09851-57190

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige