Anzeige

Wassertrüdingen: +++ Ohne Führerschein unterwegs +++

Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis muss sich ein 68-jähriger Mann verantworten. Die Polizei ermittelt aber auch gegen seine Ehefrau. Heute Morgen (Mittwoch) kurz vor 05:00 Uhr kontrollierten Beamte der PI Dinkelsbühl auf der Staatsstraße zwischen Wassertrüdingen und Oettingen einen Pkw. Während der Anhaltung und Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 68-jährige Fahrer des Wagens bereits seit 2012 wegen anderer Delikte keinen Führerschein mehr besitzt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Da jedoch dessen Ehefrau die Halterin des benutzten Kleinwagens ist, wird nun auch gegen diese wegen Ermächtigen als Halter zum Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige