Anzeige

Vorankündigung der Bayerischen Meisterschaft im Kanurennsport 2021 in Gern

Ansbach, 20. Juli 2021 – Der Kanusportclub Ansbach (KSC) richtet am kommenden Wochenende 24./25.07.2021 die Bayerische Meisterschaft im Kanurennsport in Gern / Ornbau am Altmühlzuleiter aus.

Anzeige

Erwartet werden ca. 150 aktive Kanuten aus 11 Bayerischen Vereinen, die in verschiedenen Altersklassen (7 –80 Jahre) und über die Kurzstrecken (200 oder 500 Meter) und Langstrecken (1000, 2000 und 5000 Meter) um die begehrten Meistertitel in ihren Rennbooten kämpfen. Es wird am Sonntag auch Mix-Rennen und Staffelwettbewerbe geben.

Der KSC tritt mit 17 Aktiven an, die alle darauf brennen, endlich ihre Trainingsleistungen in Medaillen umzusetzen.

Da die Regatta-Teilnehmer am Badeufer Gern in Ihre Boote ein- und aussteigen, ist das Schwimmen in diesem Bereich aus Gründen des Unfallschutzes nicht möglich. Auch kann die Liegewiese aus Platzgründen nur eingeschränkt genutzt werden. Die Verantwortlichen des KSC Ansbach bitten bereits im Vorfeld um Verständnis.

Quelle: Kirstin Kasecker / KSC Ansbach

Anzeige

Anzeige