Anzeige

Schopfloch: +++ Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und einem Verstoß gegen das Ordnungswidrigkeitengesetz (Angabe falscher Personalien) muss sich ein 39-jähriger Dürrwanger verantworten.

Der 39-Jährige wurde am Sonntag, 19,09,2021 um 23:00 Uhr im Schopflocher Ortsteil Lehenbuch mit seinem Kleintransporter einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei Überprüfung der Daten des Fahrzeughalters wurde festgestellt, dass dieser seinen Führerschein wegen eines vollen Punktekontos in Flensburg abgegeben hatte.

Da der am Steuer befindliche Mann jedoch andere Personalien als die Halterdaten angab, wurden weitere Recherchen durchgeführt. Hierbei wurde festgestellt, dass sich der 39-Jährige verbotswidrig für seinen jüngeren Bruder ausgegeben hatte. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige