Anzeige

Schillingsfürst: +++ Erfolgreiche E-Scooter-Kontrolle +++

Am Donnerstagabend, 23.06.2022 fiel einer Streifenbesatzung ein Zweiradfahrer in der Frankenheimer Straße auf. Da sein Gefährt ungewöhnlich aussah und kein Versicherungskennzeichen trug, wurde es zur Kontrolle angehalten.

Das Mini-Bike war nach den Fahrzeugangaben 24 km/h schnell. Es war als rein strombetriebenes Fahrzeug somit versicherungspflichtig und der 35-jährige Fahrer hätte eine Prüfbescheinigung oder einen Führerschein vorweisen müssen, was er aber nicht hatte. Als noch Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, musste er die Beamten zur Dienststelle begleiten, um dort einen gerichtsverwertbaren Alko-Test abzuleisten. Der Wert lag deutlich über der 0,5 Promille-Grenze.

Gegen den Mann wurden Ermittlungen wegen eines Vergehens und verschiedener Ordnungswidrigkeiten eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige